Cliparts

Historische Gedichte – Malvorlagen

Hoffmann von Fallersleben

August Heinrich Hoffmann von Fallersleben (1798 – 1874)

Gedichte von Hoffmann von Fallersleben – Weidmann‘sche Buchhandlung. Leipzig. 1843.

01. Fruehlingsleben

02. Wein und Gesang

03. Vaterland und Heimath

05. Volksleben

– Fastnacht

06. Wiegenlieder

07. Kirchhofslieder

08. Lieder an Meieli. 1821

09. Frühlingslieder an Arlikona. 1822

10. Eintagschönchen. 1825

11. Ostertage eines Musikanten im schlesischen Gebirge. 1827

17. Winterbilder. 1835

21. Des fahrenden Schülers Lieben und Leiden

22. Lieder der Landsknechte unter Georg und Caspar von Frundsberg

23. Romanzen

24. Buch der Liebe

28. Aus des Dichters Leben

29. Kinderlieder


Die Kinderwelt in Liedern. – Mainz, Verlag J. G. Wirth Sohn. 1852/1853.

Die Kinderwelt in Liedern.

– Knabenwelt.

– Mädchenwelt.

– Knaben- und Mädchenwelt – 1. Abteilung.

– Knaben- und Mädchenwelt – 2. Abteilung.


Fränzchens Lieder. – Lübeck, Dittmer’sche Buchhandlung. 1859.

Fraenzchens Lieder.

— Kinder und Haus.

— Kinder und Natur.


Auswahl von Frauenhand. – Hannover. Carl Rümpler. 1862.

Auswahl von Frauenhand.


Alle Gedichte.

Alle Gedichte von August Heinrich Hoffmann von Fallersleben.

 

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: