Cliparts

Historische Gedichte – Malvorlagen

Der Bauer und sein Kobold – Friedrich Güll

Der Bauer und sein Kobold – Friedrich Guell

Advertisements

18. Februar 2018 Posted by | Aus Kinderheimat in Liedern, — 3., — Humor, Gedichte | , | Hinterlasse einen Kommentar

Frau Holla und der Bauer – Friedrich Güll

18. Februar 2018 Posted by | Aus Kinderheimat in Liedern, — 3. | , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Elster und die Taube – Friedrich Güll

Die Elster und die Taube – Friedrich Guell

18. Februar 2018 Posted by | Aus Kinderheimat in Liedern, — 3., — — Pfau, — — Taube, — Voegel | , | Hinterlasse einen Kommentar

Das Spätzchen – Friedrich Güll

Das Spaetzchen – Friedrich Guell

17. Februar 2018 Posted by | Aus Kinderheimat in Liedern, — 1., — — Spatz, — Tiere, — Voegel, Gedichte, Tiere | , | Hinterlasse einen Kommentar

Hahn – Friedrich Güll

Hahn – Friedrich Guell

14. Februar 2018 Posted by | Aus Kinderheimat in Liedern, — 1., — Hahn, — Tiere, Gedichte, Tiere | , | Hinterlasse einen Kommentar

Vom Bauern und den Tauben – Friedrich Güll

Vom Bauern und den Tauben – Friedrich Guell

14. Februar 2018 Posted by | Aus Kinderheimat in Liedern, — 1., — — Taube, — Tiere, — Voegel, Gedichte | , | Hinterlasse einen Kommentar

Fastnacht – Hoffmann von Fallersleben

12. Februar 2018 Posted by | A. H. H. v. Fallersleben (1843), — 05. Volksleben, — — Fastnacht | , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fastnachts-Willkomm – Hoffmann von Fallersleben

Fastnachts-Willkomm – Hoffmann von Fallersleben

12. Februar 2018 Posted by | A. H. H. v. Fallersleben (1843), — 05. Volksleben, — — Fastnacht | , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Vom argen Wind und vom armen Nußbaum – Friedrich Güll

9. Februar 2018 Posted by | Aus Kinderheimat in Liedern, — 1. | , | Hinterlasse einen Kommentar

Der König in Thule – Johann Wolfgang von Goethe

Der Koenig in Thule – Johann Wolfgang von Goethe

8. Februar 2018 Posted by | — Episch-lyrische Dichtungen, Gedichte | , | Hinterlasse einen Kommentar

Wer kauft Liebesgötter ? – Johann Wolfgang von Goethe

Wer kauft Liebesgoetter ? – Johann Wolfgang von Goethe

8. Februar 2018 Posted by | — Episch-lyrische Dichtungen, Gedichte | , | Hinterlasse einen Kommentar

Bergschloß – Johann Wolfgang von Goethe

Bergschloss – Johann Wolfgang von Goethe

7. Februar 2018 Posted by | — Episch-lyrische Dichtungen, Gedichte | , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Musensohn – Johann Wolfgang von Goethe

Der Musensohn – Johann Wolfgang von Goethe

7. Februar 2018 Posted by | — Episch-lyrische Dichtungen, Gedichte | , | Hinterlasse einen Kommentar

Dächschen – Ludovica des Bordes

Daechschen – Ludovica des Bordes

6. Februar 2018 Posted by | Aus Kinderlieder-Ludovica des Bordes, — Tiere, Gedichte | , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Jäger und der Fuchs – Friedrich Güll

Der Jaeger und_der Fuchs – Friedrich Guell

31. Januar 2018 Posted by | Aus Kinderheimat in Liedern, — 1., — Fuchs, — Tiere, Gedichte, Tiere | , | Hinterlasse einen Kommentar

Böcklein – Friedrich Güll

Boecklein – Friedrich Guell

29. Januar 2018 Posted by | Aus Kinderheimat in Liedern, — 1., — Tiere, Gedichte | , | Hinterlasse einen Kommentar

Eichhörnchen – Friedrich Güll

25. Januar 2018 Posted by | Aus Kinderheimat in Liedern, — 2., — Tiere, Gedichte | , | Hinterlasse einen Kommentar

Kanarienvögelein – Friedrich Güll

Kanarienvoegelein – Friedrich Guell

24. Januar 2018 Posted by | Aus Kinderheimat in Liedern, — 2. | , | Hinterlasse einen Kommentar

Zum Vesper-Brod – Friedrich Güll

Zum Vesper-Brod – Friedrich Guell

23. Januar 2018 Posted by | Aus Kinderheimat in Liedern, — 1. | , | Hinterlasse einen Kommentar

Vom Daumenlang – Friedrich Güll

Vom Daumenlang – Friedrich Guell

19. Januar 2018 Posted by | Aus Kinderheimat in Liedern, — 1. | , | Hinterlasse einen Kommentar

Vom Schmunzelkätzchen und Bullenbeiß – Friedrich Güll

17. Januar 2018 Posted by | Aus Kinderheimat in Liedern, — 1. | , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Allerhand Ausreden – Friedrich Güll

Allerhand Ausreden – Friedrich Guell

17. Januar 2018 Posted by | Aus Kinderheimat in Liedern, — 1. | , | Hinterlasse einen Kommentar

Vom Hund – Friedrich Güll

Vom Hund – Friedrich Guell

16. Januar 2018 Posted by | Aus Kinderheimat in Liedern, — 1., — Tiere, Gedichte | , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Uhr – Friedrich Güll

Die Uhr – Friedrich Guell

15. Januar 2018 Posted by | Aus Kinderheimat in Liedern, — 1. | , | Hinterlasse einen Kommentar

In das Stammbuch eines Kindes – Friedrich Güll

In das Stammbuch eines Kindes.

Ein Vöglein ist die Jugendzeit,
Kein schöneres ist weit und breit,
Kein’s, das so lieblich singe.
Es singt vom frühen Morgenschein
Bis spät in’s Abendroth hinein,
Und ist fein guter Dinge.

       So freue dich des Vögleins Sang,
So lieb und hold, noch lang und lang ;
Und fliegt es einst von hinnen :
Gedenke sein noch jeden Tag,
Wie einst es sang in Haus und Hag,
In stillvergnügtem Sinnen.

Friedrich Güll (1812 – 1879)
Aus Kinderheimat in Liedern. 1875.

11. Januar 2018 Posted by | Aus Kinderheimat in Liedern, — 3. | , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Bäume des Waldes – Friedrich Güll

Die Baeume des Waldes – Friedrich Guell

10. Januar 2018 Posted by | Aus Kinderheimat in Liedern, — 3., — Natur, — Wald, Gedichte | , | Hinterlasse einen Kommentar

Am Geburtstag – Friedrich Güll

Am Geburtstag – Friedrich Guell

10. Januar 2018 Posted by | Aus Kinderheimat in Liedern, — 3., — Familie, Geburtstagsgedichte | , | Hinterlasse einen Kommentar

Ein Brief – Friedrich Güll

6. Januar 2018 Posted by | Aus Kinderheimat in Liedern, — 3. | , | Hinterlasse einen Kommentar

Die kleinen Vogelfänger – Friedrich Güll

Die kleinen Vogelfaenger – Friedrich Guell

4. Januar 2018 Posted by | Aus Kinderheimat in Liedern, — 2., — Tiere, Gedichte | , | Hinterlasse einen Kommentar

Das Immlein (Das Bienlein) – Friedrich Güll

3. Januar 2018 Posted by | Aus Kinderheimat in Liedern, — 2., — Tiere, Gedichte | , | Hinterlasse einen Kommentar

Vögelein im Winter – Friedrich Güll

Voegelein im Winter – Friedrich Güll

2. Januar 2018 Posted by | Aus Kinderheimat in Liedern, — 1., — Voegel, — Winter, Gedichte, Tiere, Winter | , | Hinterlasse einen Kommentar

Den Eltern zum neuen Jahr – Friedrich Güll

Den Eltern zum neuen Jahr.

 
Ein kleines Büblein bin ich,
Drum wünsch’ ich kurz, doch innig,
Ein glückliches Neujahr.
 
Und was euch freut, das weiß ich,
Wenn brav ich bin und fleißig,
Mehr, als ich sonst es war.
 
Gesundheit, Freude, Frieden
Sey euch von Gott beschieden
Wie heut’, so immerdar.
 
Friedrich Güll (1812 – 1879)
Aus Kinderheimat in Liedern. 1875.
 »3.

1. Januar 2018 Posted by | Aus Kinderheimat in Liedern, — 3., — Neujahr, Gedichte | , | Hinterlasse einen Kommentar

Von den vier Pferden – Friedrich Güll

Von den vier Pferden – Friedrich Guell

31. Dezember 2017 Posted by | Aus Kinderheimat in Liedern, — 1. | , , | 2 Kommentare

Vom Bauern und Riesentöchterlein – Friedrich Güll

Vom Bauern und Riesentoechterlein – Friedrich Guell

31. Dezember 2017 Posted by | Alte Maerchen, Aus Kinderheimat in Liedern, — 1. | , | Hinterlasse einen Kommentar

Der erste Schnee – Friedrich Güll

Der erste Schnee – Friedrich Güll

30. Dezember 2017 Posted by | Aus Kinderheimat in Liedern, — 2., — Winter, Gedichte | , | Hinterlasse einen Kommentar

Vom Büblein auf dem Eis – Friedrich Güll

Vom Bueblein auf dem Eis – Friedrich Guell

29. Dezember 2017 Posted by | Aus Kinderheimat in Liedern, — 2., — Winter, Gedichte | , | Hinterlasse einen Kommentar

Mann von Schnee – Friedrich Güll

Mann von Schnee – Friedrich Guell

29. Dezember 2017 Posted by | Aus Kinderheimat in Liedern, — 2., — Schneemann, — Winter, Gedichte, Winter | , | Hinterlasse einen Kommentar

Fünfzig Fabeln und Bilder aus der Jugendwelt – August Corrodi

27. Dezember 2017 Posted by | — Fabeln aus der Jugendwelt, Corrodi August | , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Münze – August Corrodi

Die Muenze – August Corrodi

26. Dezember 2017 Posted by | — Fabeln aus der Jugendwelt, Corrodi August | , , | Hinterlasse einen Kommentar

Das Aefflein – August Corrodi

Das Aefflein – August Corrodi

26. Dezember 2017 Posted by | — Fabeln aus der Jugendwelt, Corrodi August | , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Klausbaum – August Corrodi

Der Klausbaum – August Corrodi

24. Dezember 2017 Posted by | — Fabeln aus der Jugendwelt, — Weihnachten, Corrodi August, Gedichte | , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Traum – Hoffmann von Fallersleben

Der Traum – Hoffmann von Fallersleben

23. Dezember 2017 Posted by | — Maedchenwelt, — Weihnachten, Die Kinderwelt in Liedern, Gedichte | , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Weihnachtsmann – Hoffmann von Fallersleben

Der Weihnachtsmann – Hoffmann von Fallersleben

23. Dezember 2017 Posted by | — Knabenwelt, — Weihnachten, Die Kinderwelt in Liedern, Gedichte | , , | Hinterlasse einen Kommentar

Weihnachtsfest – Robert Reinick

22. Dezember 2017 Posted by | — Weihnachten, Bilder und Lieder eines Malers, Gedichte | , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Hühner – August Corrodi

Die Huehner – August Corrodi

21. Dezember 2017 Posted by | — Fabeln aus der Jugendwelt, — Tiere, Corrodi August, Gedichte | , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Ziege – August Corrodi

Die Ziege – August Corrodi

21. Dezember 2017 Posted by | — Fabeln aus der Jugendwelt, — Tiere, Corrodi August, Gedichte | , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Apfelkern – August Corrodi

Der_Apfelkern_August_Corrodi

21. Dezember 2017 Posted by | — Fabeln aus der Jugendwelt, Corrodi August | , , | 1 Kommentar

Der zornige Jakob – August Corrodi

Der zornige Jakob – August Corrodi

21. Dezember 2017 Posted by | — Fabeln aus der Jugendwelt, Corrodi August | , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Arznei – August Corrodi

Die Arznei – August Corrodi

20. Dezember 2017 Posted by | — Fabeln aus der Jugendwelt, Corrodi August | , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die ersten Hosen – August Corrodi

Die ersten Hosen – August Corrodi

20. Dezember 2017 Posted by | — Fabeln aus der Jugendwelt, Corrodi August | , , | Hinterlasse einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: