Cliparts

Historische Gedichte – Malvorlagen

Sonnenblume – Poetischer Blumengarten 1843

Sonnenblume – Poetischer Blumengarten 1843

17. August 2017 Posted by | Aus dem poetischen Blumengarten, — Blume, — Erste Abteilung, Gedichte | Hinterlasse einen Kommentar

Auf einen Garten – Gustav Pfilzer

Auf einen Garten – Gustav Pfilzer

16. August 2017 Posted by | Gedichte, — Garten, Aus dem poetischen Blumengarten, — Erste Abteilung | , | Hinterlasse einen Kommentar

Es fing ein Knab ein Vögelein – Johann Wolfgang von Goethe

Es fing ein Knab ein Voegelein – Johann Wolfgang von Goethe

9. August 2017 Posted by | — Tiere, Gedichte | , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Blumen – Ernst Moritz Arndt

Die Blumen – Ernst Moritz Arndt

7. August 2017 Posted by | Aus dem poetischen Blumengarten, — — Rosen, — Blume, — Erste Abteilung, Gedichte | , | Hinterlasse einen Kommentar

Im Sommer – Johann Wolfgang von Goethe

Im Sommer – Johann Wolfgang von Goethe

4. August 2017 Posted by | — Sommer, Gedichte | , | Hinterlasse einen Kommentar

Libellentanz – Hoffmann von Fallersleben

Libellentanz – Hoffmann von Fallersleben

1. August 2017 Posted by | — Knaben- und Maedchenwelt – 2. Abteilung, — Tiere, Die Kinderwelt in Liedern, Gedichte | , | Hinterlasse einen Kommentar

Mückentanz – Hoffmann von Fallersleben

Mueckentanz – Hoffmann von Fallersleben

1. August 2017 Posted by | — Knaben- und Maedchenwelt – 2. Abteilung, — Tiere, Die Kinderwelt in Liedern, Gedichte | , | Hinterlasse einen Kommentar

Waldlied – Hoffmann von Fallersleben

Waldlied – Hoffmann von Fallersleben

31. Juli 2017 Posted by | — Knaben- und Maedchenwelt – 1. Abteilung, — Sommer, — Wald, Die Kinderwelt in Liedern, Gedichte | , | Hinterlasse einen Kommentar

Heidenröslein – Johann Wolfgang von Goethe

Heidenroeslein – Johann Wolfgang von Goethe

29. Juli 2017 Posted by | — — Rosen, — Blume, Gedichte | , | Hinterlasse einen Kommentar

Serenata, im Walde zu singen – Matthias Claudius

Serenata, im Walde zu singen – Matthias Claudius

24. Juli 2017 Posted by | — Natur, — Wald, Gedichte | , | Hinterlasse einen Kommentar

Nachricht vom Genie – Matthias Claudius

Nachricht vom Genie – Matthias Claudius

22. Juli 2017 Posted by | — Humor, — Tiere, Gedichte | , | Hinterlasse einen Kommentar

An die weiße Rose

An die weisse Rose

17. Juli 2017 Posted by | Aus dem poetischen Blumengarten, — — Rosen, — Blume, Gedichte | | Hinterlasse einen Kommentar

Rose – Christoph August Tiedge

Rose – Christoph August Tiedge

10. Juli 2017 Posted by | Aus dem poetischen Blumengarten, — — Rosen, — Zweite Abteilung, Gedichte | , | Hinterlasse einen Kommentar

Rose – Franz von Sonnenberg

Rose – Franz von Sonnenberg

7. Juli 2017 Posted by | Aus dem poetischen Blumengarten, — — Rosen, — Blume, — Zweite Abteilung, Gedichte | , | Hinterlasse einen Kommentar

Deutscher Blumengarten – Friedrich Rückert

Deutscher Blumengarten – Friedrich Rueckert

4. Juli 2017 Posted by | Aus dem poetischen Blumengarten, — Garten, — Zweite Abteilung, Gedichte | , | Hinterlasse einen Kommentar

Erdbeerlied – Friedrich Adolf Krummacher

Erdbeerlied – Friedrich Adolf Krummacher

4. Juli 2017 Posted by | Aus dem poetischen Blumengarten, — Garten, — Zweite Abteilung, Gedichte | , | Hinterlasse einen Kommentar

Auf dem Segeberg – Theodor Storm

Auf dem Segeberg – Theodor Storm

26. Juni 2017 Posted by | — Leben, — Sommer, Gedichte | , | Hinterlasse einen Kommentar

Noch einmal ! – Theodor Storm

Noch einmal ! – Theodor Storm

25. Juni 2017 Posted by | — Sommer, Gedichte | , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Rose – Hoffmann von Fallersleben

Die Rose – Hoffmann von Fallersleben

13. Juni 2017 Posted by | A. H. H. v. Fallersleben (1843), — 01. Fruehlingsleben, — — Rosen, — Blume, Gedichte | , | Hinterlasse einen Kommentar

Das Vöglein – Friedrich von Bodenstedt

Das Voeglein – Friedrich von Bodenstedt

7. Juni 2017 Posted by | — Tiere, Gedichte | , , | Hinterlasse einen Kommentar

Abschied – Hoffmann von Fallersleben

Abschied – Hoffmann von Fallersleben

5. Juni 2017 Posted by | A. H. H. v. Fallersleben (1843), — 22. Lieder der Landsknechte, — Pfingsten, Gedichte | , | Hinterlasse einen Kommentar

Pfingstrose – Ferdinand von Saar

Pfingstrose – Ferdinand von Saar

3. Juni 2017 Posted by | — — Pfingstrosen, — Blume, — Pfingsten, Gedichte | , | Hinterlasse einen Kommentar

Leb wohl, du schöner Wald ! – Hoffmann von Fallersleben

Leb wohl, du schoener Wald ! – Hoffmann von Fallersleben

21. Mai 2017 Posted by | — Knaben- und Maedchenwelt – 1. Abteilung, — Wald, Die Kinderwelt in Liedern, Gedichte | , | Hinterlasse einen Kommentar

Frühling und Liebe – Hoffmann von Fallersleben

Fruehling und Liebe – Hoffmann von Fallersleben

18. Mai 2017 Posted by | A. H. H. v. Fallersleben (1843), — 01. Fruehlingsleben, — — Rosen, — Blume, Gedichte | , | Hinterlasse einen Kommentar

Das Vöglein – Friedrich Hebbel (17.05.1838)

Das Voeglein – Friedrich Hebbel

17. Mai 2017 Posted by | — Tiere, Gedichte | , | Hinterlasse einen Kommentar

Mein Apfelbaum – Hoffmann von Fallersleben

Mein Apfelbaum – Hoffmann von Fallersleben

5. Mai 2017 Posted by | — Apfelbaum, — Maedchenwelt, Die Kinderwelt in Liedern, Gedichte | , | Hinterlasse einen Kommentar

Mutterliebe – Hoffmann von Fallersleben

Mutterliebe – Hoffmann von Fallersleben

4. Mai 2017 Posted by | — Knaben- und Maedchenwelt – 2. Abteilung, — Tiere, Die Kinderwelt in Liedern, Gedichte | , | Hinterlasse einen Kommentar

Das arme Vöglein – Hoffmann von Fallersleben

Das arme Voeglein – Hoffmann von Fallersleben

3. Mai 2017 Posted by | — Fruehling, — Knaben- und Maedchenwelt – 2. Abteilung, Die Kinderwelt in Liedern, Gedichte | , | Hinterlasse einen Kommentar

Osterbitte – Karl Friedrich Mezger

Osterbitte – Karl Friedrich Mezger

15. April 2017 Posted by | — Ostern, Gedichte | , | Hinterlasse einen Kommentar

Ostertag – Heinrich Hoffmann

Ostertag – Heinrich Hoffmann

15. April 2017 Posted by | — Ostern, Gedichte | , | Hinterlasse einen Kommentar

Ostern – Theodor Storm

Ostern – Theodor Storm

9. April 2017 Posted by | — Ostern, Gedichte | , | Hinterlasse einen Kommentar

Winters – Flucht – August Heinrich Hoffmann von Fallersleben

Winters – Flucht – Hoffmann von Fallersleben

7. April 2017 Posted by | A. H. H. v. Fallersleben (1843), — 01. Fruehlingsleben, — Fruehling, Gedichte | , | Hinterlasse einen Kommentar

Senket nicht die Blicke nieder ! – August Heinrich Hoffmann von Fallersleben

Senket nicht die Blicke nieder! – Hoffmann von Fallesleben

1. April 2017 Posted by | Auswahl von Frauenhand, — Fruehling, Gedichte | , | Hinterlasse einen Kommentar

Frühlingsjubel – August Heinrich Hoffmann von Fallersleben

Fruehlings Jubel – Hoffmann von Fallersleben

31. März 2017 Posted by | — Fruehling, — Knaben- und Maedchenwelt – 1. Abteilung, Die Kinderwelt in Liedern, Gedichte | , | Hinterlasse einen Kommentar

Willkommen, Frühling ! – August Heinrich Hoffmann von Fallersleben

Willkommen, Fruehling ! – Hoffmann von Fallersleben

30. März 2017 Posted by | — Fruehling, — Knaben- und Maedchenwelt – 1. Abteilung, Die Kinderwelt in Liedern, Gedichte | , | Hinterlasse einen Kommentar

Bei des Storchs Wiederkehr – August Heinrich Hoffmann von Fallersleben

Bei des Storchs Wiederkehr – Hoffmann von Fallersleben

22. März 2017 Posted by | — Knaben- und Maedchenwelt – 1. Abteilung, — Tiere, Die Kinderwelt in Liedern, Gedichte | , | Hinterlasse einen Kommentar

Frühlings Ankunft – August Heinrich Hoffmann von Fallersleben (Nr. 99)

Fruehlings Ankunft – Hoffmann von Fallersleben

22. März 2017 Posted by | — Fruehling, — Knaben- und Maedchenwelt – 1. Abteilung, Die Kinderwelt in Liedern, Gedichte | , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Frühling ist da – August Heinrich Hoffmann von Fallersleben

Der Fruehling ist da – Hoffmann von Fallersleben

19. März 2017 Posted by | — Fruehling, — Knabenwelt, Die Kinderwelt in Liedern, Gedichte | , | Hinterlasse einen Kommentar

Willkommen, lieber Frühling ! – August Heinrich Hoffmann von Fallersleben

Willkommen, lieber Fruehling ! – Hoffmann von Fallersleben

17. März 2017 Posted by | — Fruehling, — Knabenwelt, Die Kinderwelt in Liedern, Gedichte | , | Hinterlasse einen Kommentar

Frühlings Ankunft – August Heinrich Hoffmann von Fallersleben (Nr. 61)

Fruehlings Ankunft – Hoffmann von Fallersleben

16. März 2017 Posted by | — Fruehling, — Maedchenwelt, Die Kinderwelt in Liedern, Gedichte | , | Hinterlasse einen Kommentar

König Frühling – August Heinrich Hoffmann von Fallersleben

Koenig Fruehling – Hoffmann von Fallersleben

16. März 2017 Posted by | — Fruehling, — Knabenwelt, Die Kinderwelt in Liedern, Gedichte | , | Hinterlasse einen Kommentar

Bald ist der Frühling da – August Heinrich Hoffmann von Fallersleben

Bald ist der Fruehling da ! – Hoffmann von Fallersleben

8. März 2017 Posted by | — Fruehling, — Knabenwelt, Die Kinderwelt in Liedern, Gedichte | , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Frühling ist die schönste Zeit – Anette von Droste-Hülshoff

Der Fruehling ist die schoenste Zeit – Anette von Droste-Huelshoff

7. März 2017 Posted by | — Fruehling, Gedichte | , | Hinterlasse einen Kommentar

Frühlingsbotschaft – August Heinrich Hoffmann von Fallersleben

Fruehlingsbotschaft – Hoffmann von Fallersleben

6. März 2017 Posted by | — Fruehling, — Knabenwelt, Die Kinderwelt in Liedern, Gedichte | , | Hinterlasse einen Kommentar

Willkommen, Frühling – August Heinrich Hoffmann von Fallersleben

Willkommen, Fruehling – Hoffmann von Fallersleben

4. März 2017 Posted by | — Fruehling, — Maedchenwelt, Die Kinderwelt in Liedern, Gedichte | , | Hinterlasse einen Kommentar

Freundschaft – Johann Martin Usteri

Freundschaft – Johann Martin Usteri

26. Februar 2017 Posted by | — Leben, Gedichte | , , | Hinterlasse einen Kommentar

Das goldene ABC – Johann Martin Usteri

Das goldene ABC – Johann Martin Usteri (Teil 1)

Weiterlesen

23. Februar 2017 Posted by | — Leben, Gedichte | , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ich kam in diese Welt herein – Wilhelm Busch

Ich kam in diese Welt herein – Wilhelm Busch

23. Februar 2017 Posted by | — Humor, Gedichte | , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Rose sprach zum Mägdelein – Wilhelm Busch

Die Rose sprach zum Maegdelein – Wilhelm Busch

22. Februar 2017 Posted by | — — Rosen, — Blume, Gedichte | , | Hinterlasse einen Kommentar

Es stand vor eines Hauses Thor – Wilhelm Busch

Es stand vor eines Hauses Thor – Wilhelm Busch

21. Februar 2017 Posted by | — Humor, Gedichte | , | Hinterlasse einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: